10 Tage Rio / Itaipuaçu                                                                 

Paket enthält:

10 Tage pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück

Transfer ab / bis zum Flughafen (Check in)

Stadtrundfahrt mit Besichtigung Zuckerhut und Christus auf dem Corcovado

Deutschsprachig

Juni, Juli, September, Oktober / Preis: 540 €

November, Dezember, Januar, Februar, März, April, Mai / Preis: 630 €

 


 

10 Tage Rio / Itaipuaçu inklusive Silvester oder Weihnachten und Silvester

Paket enthält:

10 Tage pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück
Transfer ab / bis zum Flughafen (Check in)
Stadtrundfahrt mit Besichtigung Zuckerhut und Christus auf dem Corcovado
Besuch Silvesterfeuerwerk in Copacabana, wo die Stadt von Schiffen 25 Tonnen Feuerwerk in die Luft schießt

Deutschsprachig

Preis: 762 €

 


 

10 Tage Rio / Itaipuaçu Karneval (25.02.2019 - 07.03.2019)

Paket enthält:

10 Tage pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück
Transfer ab / bis zum Flughafen (Check in)
Stadtrundfahrt mit Besichtigung Zuckerhut und Christus auf dem Corcovado
Besuch vom Sambadrom, wo am Sonntag und am Montag die besten Sambaschulen defilieren und eine
Jury entscheidet, welche die Beste ist.
Inklusive Eintrittskarte und Transfer zum Sambadrom und zurück.

Deutschsprachig

Preis: 1063 €

 


 

10 Tage Rio / Itaipuaçu Karneval "Gewinnerparade" (08.03.2019 - 18.03.2019)                           

Paket enthält:

10 Tage pro Person im Doppelzimmer inklusive Frühstück
Transfer ab / bis zum Flughafen (Check in)
Stadtrundfahrt mit Besichtigung Zuckerhut und Christus auf dem Corcovado
Besuch vom Sambadrom am Samstag nach Karneval, welcher in Rio am Aschermittwoch noch nicht
vorbei ist. An diesen Tag defilieren die Sambaschulen, welche von der Jury am besten bewertet wurden.
Inklusive Eintrittskarte und Transfer zum Sambadrom und zurück.

Deutschsprachig

Preis: 889 €

 


 

Alle Preise gültig ab 2 Personen im Doppelzimmer.

Sie sollten sich auf jeden Fall ein Angebot von uns machen lassen, denn aus verschiedenen Gründen können die Preise auch günstiger ausfallen.

Die oben aufgeführten Pakete sind lediglich Vorschläge. Wir verkaufen keine Pauschalreisen, sondern Individualreisen. Dienstleistungen wie Transfer oder Stadtführungen können Sie auch selber organisieren, wir sind Ihnen dabei auch behilflich. Sie können aber auch einen Aufenthalt bei uns mit einer oder mehreren Städten kombinieren, so zum Beispiel kann man Rio mit den Wasserfällen in Foz do Iguaçu verbinden. Aber auch in Recife, Salvador, Manaus, Pantanal und Fortaleza / Pecem arbeiten wir mit deutschsprachigen Pousada / Hotelbesitzern zusammen. Diese wiederum organisieren Stadtbesichtigungen und Ausflüge (Amazonas, Lençois...). Sie müssen uns lediglich Ihre Wünsche mitteilen und wir organisieren alles für Sie.
Wenn Sie z.B. kürzer oder länger als 10 Tage bleiben wollen oder wenn Sie Abendessen möchten usw.
Das Abendessen besteht aus einem Hauptgericht und einem Nachtisch.
Weihnachten, Silvester ist es möglich, dass Sie den Zeitraum so wählen, dass Sie nur Silvester oder Weihnachten und Silvester in Rio / Itaipuaçu verbringen. Hier vor Ort bieten wir Ihnen weitere Ausflüge nach Rio und Umgebung. Die Karnevalsangebote müssen frühzeitig gebucht werden, da die Eintrittskarten limitiert sind.

 

Tipp

Grundsätzlich gilt, umso eher Sie einen Brasilienurlaub planen, desto mehr Geld können Sie sparen. Oft sind günstige Tarife bei den Flügen, egal ob Karneval oder Silvester schon ein Jahr vorher ausgebucht (so kann man bei einem Hin - und Rückflug durchaus 400 € bis 500 € sparen.

 

Anregungen zu Rundreisen

Salvador da Bahia

 

Salvador oder auch die » Perle von Bahia « genannt war die erste Hauptstadt Brasiliens und ist heute die Hauptstadt des Bundesstaates Bahia. Salvador liegt an der Allerheiligenbucht und ist das Zentrum der afro - brasilianischen Kultur. Der Reichtum Salvadors, das Gold seiner Kirchen beruht auf brutaler Sklaverei. Millionen afrikanischer Sklaven wurden hierher verschleppt und mussten auf den Plantagen der Portugiesen arbeiten. Karneval, Capoeira und Candomblé sind die Elemente einer Kultur des Widerstandes. So verdient Salvador mit seinen prächtigen Kirchen und der farbenfrohen historischen Altstadt zu recht den Beinamen » Die Seele Brasiliens «. Während einer Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Altstadt werden Sie die Geschichte dieser Stadt förmlich spüren. Der historische Altstadtkern wurde 1985 von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt.

Brasilia

 

Brasilia ist die heutige Hauptstadt Brasiliens. Brasilia, die jüngste Hauptstadt der Welt, einzigartig in seiner Architektur, in nur vier Jahren aus dem Boden gestampft und 1960 eingeweiht, ist der totale Kontrast zu Salvador. Eine hochmoderne Reißbrettstadt ganz ohne Vorgeschichte, ohne Straßennahmen, in Form eines Flugzeuges gebaut, mit monumentalen Gebäuden, überrascht jeden Besucher. Nicht zu Unrecht wurde diese Stadt von der UNESCO als historisches und kulturelles Erbe der Menschheit ausgezeichnet.

Itaipuaçu

 

Wer Rio de Janeiro kennenlernen will und Natur bevorzugt, der ist in Itaipuaçu genau richtig. Ein naturbelassener und nicht überlaufener 14 km langer Strand säumt die hiesige Küste. Der "Alto Mourão" auch Pedra do Elefante genannt ist 412 m hoch und kann bewandert werden. Oben angekommen, wird man mit einem fantastischen Blick auf den Ort, den Strand und zur anderen Seite Itacoatiara und Rio de Janeiro belohnt. Nahe der "Pousada Sitio Santa Anna" befindet sich eine alte Fazenda aus dem Jahre 1760, wo unter anderem Charles Darwin im Jahre 1832 übernachtete.

Foz do Iguaçu

 

Foz do Iguaçu, eine Stadt welche sich im Dreiländereck Brasilien, Argentinien und Paraguay befindet. Nahe der Stadt liegen die berühmten Wasserfälle des Iguaçu. Ein überwältigendes und grandioses Naturschauspiel welches man kaum in Worte fassen kann; man muss es einfach erlebt haben. In mitten eines üppig grünem tropischem Regenwaldes stürzt der Iguaçu auf einer Länge von etwa drei Kilometern, unter ohrenbetäubendem Getöse, etwa neunzig Meter über die braunen Basaltblöcke in die Tiefe. Aber auch der Nationalpark ist durch seine Artenvielfalt an Flora und Fauna sehr berühmt. Helikopterrundflüge und Bootstouren werden ebenfalls angeboten. Gewöhnlich besichtigt man die brasilianische und die argentinische Seite. Aber auch ein interessanter Vogelpark kann besichtigt werden. Für technikinteressierte befindet sich nahe der Stadt das einst größte Wasserkraftwerk der Welt.

 

Da Brasilien so groß wie Europa ist, liegen zwischen den Städten oft tausende von Kilometern. Um von einem Ort zum anderen zu kommen, muss man aus Zeitgründen das Flugzeug benutzen.  Die brasilianischen Inlandsflüge unterliegen enormen Preisschwankungen, abhängig von Ferien, Feiertagen und Festen. Sie sollten eine Rundreise mindestens drei Monate vor Reiseantritt planen.