Unser Grundstück "Sitio Santa Anna" benannt, befindet sich zwischen der Serra Tiririca (Bundespark) die mit atlantischem Regenwald bedeckt ist und dem atlantischem Ozean. Im Jahre 2002 haben wir, Maik und Rupert Helbing zwei Brüder aus Deutschland stammend, das 3000 Quadratmeter große Grundstück erworben und mit dem Bau des Wohnhauses und der Pousada (Hotel) begonnen. Umgeben von Bäumen, Palmen, Blumen, Kakteen und Nutzpflanzen wie Apfelsinen, Bananen, Acerola, Avocado, Maracuja, Papaya und Limonen befindet sich unser Wohnhaus und das Gästehaus mit Pool, Grill, Bar, Küche und Wohlfühlbereich. Das Gästehaus und die Zimmer erfüllen die europäischen Normen eines 3 Sterne Hotels. Die Zimmer sind mit TV, Ventilator, Klimaanlage, Minibar, kostenlosem WLAN Netz und Bad ausgestattet. Die Bäder bieten WC, Dusche, Warmwasser, Föhn, Handtücher, Seife und Shampoo.

Außerdem stehen auch kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Nach langem Kampf mit der brasilianischen Bürokratie, sind wir heute ein eingetragenes Unternehmen mit Steuernummer und Registrierung bei der brasilianischen Tourismusbehörde. Damit müssen wir die Anforderungen des Finanzamtes, die Hygienebestimmungen des Gesundheitsamtes und die Brandschutzbestimmungen erfüllen, was hier in Brasilien nicht immer selbstverständlich ist.